Herzlich Willkommen!
Diese Website lädt Sie dazu ein, sich über das Thema Sprachtherapie zu informieren.

Sie suchen Informationen zu Sprachstörungen?
www.sprachheilwiki.de

Hier erhalten Sie aktuelle Informationsbroschüren.

Eine Website kann selbstverständlich den persönlichen Kontakt zwischen Therapeutin und Patient nicht ersetzen. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Eine oft gestellt Frage: Was ist der Unterschied zwischen Sprachtherapie und Logopädie?
Aus Sicht der Patienten bestehen zwischen Logopäden und Sprachtherapeuten keine wesentlichen Unterschiede:
Beide Berufsgruppen behandeln Stimm- und Sprachstörungen. Beide Berufsgruppen werden von den gesetzlichen Krankenkassen zugelassen.
Allerdings ist die jeweilige Ausbildung unterschiedlich: Die Logopäden absolvieren eine dreijährige Ausbildung an einer Logopädenschule, Sprachtherapeuten studieren in der Regel fünf Jahre an einer Universität.

 

Manuela Schick
Akademische Sprachtherapeutin -dbs-
Lerchenring 21
94377 Steinach

Manuela Schick